Das sachkundige Fachpersonal für die Begleitung, Nachlenken und Hindernisbeseitigung.

Die Inhalte der Ausbildung entsprechen den zeitlichen Anforderungen welche im Allgemeinem Rundschreiben Straßenbau des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung vom 16.08.1999 eingeführten

"Merkblatts über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS 99)" und wurde durch uns mit den folgenden fachlichen Inhalten ergänzt:

 

  • Verkehrsrechtliche Anordnung - Halteverbot
  • Verkehrszeichen entfernen und Anbringen im Vorlauf- und Nachlauf eines GST
  • Baustellenräumung im Zuge eines GST
  • Unterweisung der PSA
  • Unterweisung von Arbeitsmittel
  • Aus- und Weiterbildung Nachlenken
  • Aus- und Weiterbildung  Hilfsperson Transport

Anzug aus einem Bescheid (Genehmigung)

Merkblatt: Sondernutzen an öffentlichen Straßen und Plätzen Ausnahmegenehmigung nach § 46 Absatz 1 Nummer 8 StVO und straßenverkehrsrechtliche Anordnung einer Straßensperrung

Routenplanung mit 3D Route Scan